kopfbild

Schröpfen

Mit Schröpfgläsern wird die Durchblutung der Haut und der tieferliegenden Schichten angeregt. Schröpfen kann angewendet werden, um Akupunkturpunkte zu stimulieren und schmerzende Körperstellen zur Heilung zu aktivieren.
Die Schröpfmassage wird zum Ausleiten von Giftstoffen und zur Entspannung von Muskeln angewendet. In der kosmetischen Praxis, wird der Einsatz noch erweitert, zur gezielten Bearbeitung des Fettgewebes, Aktivierung des Stoffwechsels und ebenfalls zur Anregung der Entschlackung.  

Barbara Albisser | Grossmatte 19b | 6014 Luzern | Tel. 079 224 89 19 | E-Mail